Gewinne einen Elektroroller von VÄSSLA im Wert von 2.500 €


Diese Information drucken

Teilnahmebedingungen

Veranstalter des Gewinnspiels ist:
Hello Mail Interactive GmbH
Banksstr. 4
20097 Hamburg.


1. Teilnahme
Die Teilnahme an dem Sixt Neuwagen Gewinnspiel ist ohne Entgelt oder Erwerb eines Produktes möglich. Es handelt sich bei dem Gewinnspiel jedoch um ein kommerzielles Angebot, welches sich durch Werbung und die entsprechende Nutzung der Daten der Teilnehmer, wie in Ziffer 2 beschrieben, refinanziert. Teilnahmeberechtigt sind volljährige, geschäftsfähige Personen, die ihren Wohnsitz oder ständigen Aufenthalt in Deutschland haben. Nicht teilnehmen dürfen Mitarbeiter, der an der Durchführung des Gewinnspiels beteiligten Unternehmen, und deren Angehörige. Jeder darf nur einmal an dem Gewinnspiel teilnehmen.
Um teilnehmen zu können, sind die bei der Registrierung erfragten Daten wahrheitsgemäß und vollständig anzugeben. Als Email-Adresse ist eine gültige und auf Dauer eingerichtete Email-Adresse anzugeben. Eine Verwendung sog. "Wegwerf-Adressen" ist nicht gestattet und führt zum Ausschluss des Teilnehmers. Ohne die vollständige Angabe der Daten ist eine Teilnahme nicht möglich. Wahrheitswidrig gemachte Angaben berechtigen zum Ausschluss des Teilnehmers vom Gewinnspiel. Ferner ist es Voraussetzung für die Teilnahme, dass der Teilnehmer den Sponsoren die nach § 7 UWG erforderliche Einwilligung in die Kontaktaufnahme zu Werbezwecken erteilt.
Die Teilnahmeerklärung wird erst wirksam, wenn die Teilnahme durch Klick auf den entsprechenden Link, in der von uns nach Anmeldung übersandten Email bestätigt, und damit unsere Webseite aufgerufen wird, welche die Teilnahme bestätigt. Der Klick auf den Bestätigungslink dient auch gleichzeitig als Double-Opt-In für die Registrierung der Email-Newsletter, die der Teilnehmer mit seiner Teilnahmeerklärung und Werbeeinwilligung abonniert hat.

2. Nutzung der personenbezogenen Daten der Teilnehmer für Werbezwecke, Widerspruchsrecht
Als Gegenleistung für das Einräumen der Gewinnmöglichkeit ist die Sixt Leasing SE, Zugspitzstraße 1, 82049 Pullach, berechtigt, die vom Teilnehmer im Rahmen der Teilnahmeerklärung angegebenen Daten für die in der Teilnahmeerklärung angegebenen Werbezwecken zu verarbeiten und diese Werbemittel unter Nutzung dieser Daten zu personalisieren und individuell zu gestalten. Zu diesem Zweck werden die Teilnehmerdaten entsprechend übertragen.
Der Teilnehmer ist berechtigt, dieser Nutzung seiner Daten jederzeit zu widersprechen. Wird dieser Widerspruch vor Verlosung des Gewinns erklärt, nimmt der Teilnehmer an der Verlosung nicht teil. Wegen der Details des Widerspruchsrecht verweisen wir auf die Datenschutzerklärung.

3. Dauer des Gewinnspiels und Preis, Nutzung der Daten des Gewinners
Teilnahmeschluss ist der 31. Dezember 2019. Verlost wird der in der Teilnahmeerklärung ausgelobte Gewinn. Der Gewinner wird zufällig gezogen und per Telefon und Email über den Gewinn informiert.
Meldet sich der Gewinner nicht innerhalb von zwei Monaten nach erfolgter Benachrichtigung beim Veranstalter, verfällt der Gewinn.
Eine Barauszahlung des Gewinns ist ausgeschlossen.
Der Gewinn wird an eine Adresse in Deutschland übersandt. Der Teilnehmer ist im Gewinnfall damit einverstanden, dass die Gewinnübergabe fotografisch begleitet und dokumentiert und steht unentgeltlich in einem angemessenen Umfang für Termine (z. B. öffentliche Preisübergabe, Foto-/Videoaufnahmen) zur Verfügung. Sollte kein Mitarbeiter der Sixt Leasing SE bei der Gewinnübergabe anwesend sein, dokumentiert der Gewinner den Erhalt des Preises fotografisch und stellt das Foto der Sixt Leasing SE zur Verfügung (per E-Mail an leasing-produkte@sixt.com). Die Fotoaufnahmen dürfen im Internet zur Dokumentation des Gewinnspieles, der Übergabe des Preises und damit im Zusammenhang stehende Werbezwecke veröffentlicht werden, insbesondere auf Webseiten und Social Media Auftritten der Sixt Leasing SE.

4. Ausschluss vom Gewinnspiel
Der Veranstalter behält sich vor, Teilnehmer von dem Gewinnspiel aus sachlich gerechtfertigten Gründen auch nach der Ziehung auszuschließen. Dies gilt insbesondere für solche Teilnehmer, die wahrheitswidrige Angaben gemacht haben oder mehrfach an dem Gewinnspiel teilgenommen haben. Ebenso können solche Teilnehmer ausgeschlossen werden, die in sonstiger Weise gegen wesentliche Klauseln dieser Teilnahmebedingungen verstoßen oder versucht haben, den Ablauf des Gewinnspiels durch unbefugte Einwirkung zu beeinflussen.

5. Haftungsbeschränkung
Die Haftung richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen, sofern nicht nachfol-gend etwas Abweichendes vereinbart wird.
Bei einfach fahrlässiger Verletzung wesentlicher Vertragspflichten ist die Haftung der Höhe nach beschränkt auf die vorhersehbaren und vertragstypischen Schäden. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung die verletzte Partei regelmäßig vertrauen darf. Dieser Absatz gilt nicht für Ansprüche aus der Verletzung des Körpers, der Gesundheit oder des Lebens, bei arglistigem Handeln, bei Übernahme einer Garantie sowie für Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz.

6. Schlussbestimmungen
Das Gewinnspiel unterliegt dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Unabdingbare Rechte zum Schutz der Verbraucher, die am Wohnsitz des Teilnehmers gelten, bleiben hiervon unberührt.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Sollten einzelne dieser Bestimmungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen hiervon unberührt.



schliessen